+49 171 93 04 05 4           info@sunnytime-croatia.com          Jetzt kontaktieren!

AUSBILDUNG MIT NIVEAU

Wenn du auf eine Ausbildung mit Niveau wert legst, haben wir die richtigen Partner.

Du genießt eine gute, individuell abgestimmte Ausbildung in Kleingruppen. Die am Vormittag gelernte Theorie kannst du bereits am Nachmittag vor Ort in die Praxis umsetzen, Manöver unter fachgerechter Anleitung ausprobieren und Erfahrung sammeln. Und du wirst sehen... es macht richtig Spaß.

Durch den modularen Aufbau der Kurse, die gute Lage und der Kooperation mit weiteren Partnern kannst du beide Kurse (Segel- und Motoryacht) als auch beide Prüfungen an einem Termin absolvieren.

GET STARTED - WERDE KAPITÄN (D)EINER YACHT

Der „GET STARTED“ Kurs ist der ideale Einstieg für all jene, die noch nie eine Yacht gesteuert oder Erfahrung im Umgang mit einer Yacht gesammelt haben.

Innerhalb weniger Tage lernst du die wichtigsten theoretischen und praktischen Grundlagen für eine sichere Führung von Yachten kennen.

Danach legst du die theoretische und praktische Prüfung für SEGEL- und MOTORYACHTEN FB II (20 nm) beim YACHTSPORTVERBAND ÖSTERREICHS direkt vor Ort ab. Auf diese Prüfung wirst du natürlich perfekt vorbereitet.

Mit den international gültigen Befähigungsausweisen des YACHTSPORTVERBAND ÖSTERREICHS kannst Du Segel- als auch Motoryachten rund um den Globus chartern bzw. deine eigene Yacht auf allen Weltmeeren führen.

GET STARTED - beginne dein neues Abenteuer noch heute ! Anmerkung: da beim Einsteigerkurs die Anforderungen der JachtPrO nicht erfüllt werden, kann ein von Österreich amtlich anerkanntes „INTERNATIONAL CERTIFICATE“ nicht beantragt werden. Dieses amtliche IC ist aber nicht verpflichtend.

SEGELKURSE MIT STAATLICHEM IC - FASZINATION PUR

Den Wind für die Fortbewegung am Wasser zu nutzen hat eine lange Geschichte. Heute zählt das Segeln zu den schönsten Aktivitäten auf dem Wasser für die Freizeit- und Urlaubsgestaltung.

Du bist auf der Suche nach einem Abenteuer, nach Freiheit und einem unbeschreiblichen Lebensgefühl?

Dann erfülle dir diesen Traum und lasse dich in entspannter Atmosphäre an Bord einer voll ausgestatteten Segelyacht zu einem verantwortungsvollen Skipper ausbilden.

Nach Kursabschluss und bestandener Prüfung erhältst du deinen weltweit anerkannten Segelschein für den jeweiligen Fahrtbereich, ausgestellt vom YACHTSPORTVERBAND ÖSTERREICHS.

Bei Einhaltung der neuen Jachtprüfungsordnung (JachtPrO) bist du weiters berechtigt, das von Österreich amtlich anerkannte „INTERNATIONAL CERTIFICATE“ zu beantragen. Die Antragstellung bei der via-donau in Wien übernimmt der YACHTSPORTVERBAND ÖSTERREICHS als Serviceleistung kostenfrei für alle Prüfungskandidaten. Dieses amtliche IC ist aber nicht verpflichtend.

SICHERHEITS- UND ÜBERLEBENSTRAINING

„action-on-sea“ ist ein europaweit einzigartiges Sicherheits- und Überlebenstraining auf See, das völlig neue Maßstäbe setzt.

Diese Ausbildung ist ein Muss für alle verantwortungsvollen Skipper und Crewmitglieder, denn eine gute und praxisgerechte Sicherheitsausbildung kann in ernsten Situationen Leben retten.

Das Ausbildungsprogramm setzt auf kurze Theorieeinheiten und viel Praxis unter realistischen Bedingungen, so wie man diese im Ernstfall dann auch tatsächlich vorfindet.

Bestandteile der Ausbildung sind:

  • POB (Person Over Board)
  • Bergen von bewusstlosen Personen auf See
  • Feuerbekämpfung
  • Rettungshilfen (Funk, EPIRB, Handfackeln)
  • Manövrierunfähige Yacht
  • Überlebenstraining (Rettungsinsel, Schwimmwesten, Notpack)
  • Erste Hilfe

Nach Abschluss dieses Programms erhältst Du das INTERNATIONAL CERTIFICATE IN SAFETY AND SURVIVAL TRAINING AT SEA.

MOTORBOOTKURSE MIT STAATLICHEM IC - FEEL THE POWER

  • Du träumst schon länger davon dein eigener Kapitän zu sein?
  • Du möchtest Freizeit und Urlaub an Bord eines Schiffes verbringen?
  • Du liebst die Geschwindigkeit und den Vorteil mal schnell von A nach B zu kommen? Dann Leinen los!

Setze Kurs auf pure Entspannung und genieße Unabhängigkeit und Freiheit an Bord einer Motoryacht.

Lass dich in entspannter Atmosphäre zu einem verantwortungsvollen Skipper ausbilden.

Nach Kursabschluss und bestandener Prüfung erhältst du deinen welt-weit anerkannten Motorbootschein für den jeweiligen Fahrtbereich, ausgestellt vom YACHTSPORTVERBAND ÖSTERREICHS.

Bei Einhaltung der neuen Jachtprüfungsordnung (JachtPrO) bist du weiters berechtigt, das von Österreich amtlich anerkannte „INTERNATIONAL CERTIFICATE“ zu beantragen. Die Antragstellung bei der via-donau in Wien übernimmt der YACHTSPORTVERBAND ÖSTERREICHS als Serviceleistung kostenfrei für alle Prüfungskandidaten. Dieses amtliche IC ist aber nicht verpflichtend.

FUNK - SHORT- AND LONG RANGE CERTIFICATE (GMDSS)

Mayday ist das wohl jedem bekannte, internationale Notsignal im Sprechfunk. Es wird gesendet, wenn ein Fahrzeug in Not gerät und unmittelbare, schwere Gefahr für das eigene Fahrzeug oder das Leben der eigenen Crew besteht. Heute erfolgt der Notruf meist über DSC (Digital Selective Calling).

All jenen, die gerne mehr über das Thema Funk wissen und ein GMDSS Zeugnis absolvieren möchten, bieten wir in enger Zusammenarbeit mit unseren Seefunkschule Funkkurse für das SRC (GMDSS Seegebiet A1 - UKW) sowie LRC (GMDSS Seegebiet A2 - 4 - Mittel-, Grenzwelle, INMARSAT) an.

Bei diesem umfassenden und wichtigen Kurs lernst Du u.a. das Absetzen von Mayday und Pan Pan Funksprüchen, die richtige Vorgehensweise für den dringenden Anruf zu einer Rettungsleitstelle (MRCC) bzw. funkärztlichen Beratungsstelle (MEDICO) und noch vieles mehr.

Auch die richtige Handhabe von EPIRB‘s, SART und chartergerechten PLB‘s sowie AIS-SART‘s wird ausführlich geschult.

Nur auf Anfrage: ab 4 Personen werden die SRC-Kurse auch nach deinen Wunschterminen veranstaltet.

GO PRO - SEGELN ALS BERUF - WERDE EIN SEGELPROFI

Das GO PRO Programm ist für all jene Skipper gedacht, die gerne ihr Hobby zum Beruf machen möchten.

Werde Teil eines professionellen Team‘s und unterstütze es bei seinen Aktivitäten, inspiriere neue Menschen und gehe mit gutem Beispiel als verantwortungsvoller Skipper voran.

Das GO PRO Leadership-Programm ist eine Ausbildung zum professionellen Yachtleader, mit dieser er die Berechtigung erlangt, angehende Skipper zu unterrichten und sein Know How weiterzugeben.

Das Anforderungsprofil ist:

  • seit mind. 3 Jahren im Besitz des FB III Segel- und Motorpatentes
  • 5000 nm, davon 2000 nm als verantwortlicher Skipper
  • mindestens 50 Bordtage innerhalb der letzten 5 Jahre
  • Besitz eines UKW-Betriebszeugnis II (SRC)
  • Skippertraining
  • Spezialkurse in GPS, RADAR, TAUWERK und TECHNIK

Entscheide Dich für einen professionellen Weg - GO PRO.

SPEZIALKURSE - MEHR ERFAHREN

Spezialkurse stellen eine wichtige Aufwertung deiner Fähigkeiten als Skipper dar und bedeuten auch gleichzeitig deine Eintrittskarte in den GO PRO Bereich.

Erfahrung in verschiedenen Spezialgebieten rund um den Yachtsport zeichnen einen guten und verantwortungsvollen Skipper aus und sind eine wertvolle Hilfe im täglichen Bordleben, bei technischen Problemen oder bei Eintritt eines Notfalles.

Fachwissen über Tauwerk wie z.B. die Kenntnis vom Spleißen und Takeln, die richtige Handhabe von GPS und Radar sowie ein umfassendes Know How über die Technik werden dir in vielen verschiedenen Situationen hilfreich sein.

Speziell bei geplanten Langstreckenfahrten und mit Erreichen des Fahrtbereich III Levels empfehlen wir allen verantwortungsvollen Skippern unsere Spezialkurse sowie unser Sicherheitstraining- und Überlebenstraining „action-on-sea“ zu absolvieren.